Cookie-Richtlinie

Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser zu machen. Wenn du diese Seite weiter benutzt, gehen wir davon aus, dass du mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden bist: Cookie Richtlinie

Unbedingt erforderlich
Funktionell

Unbedingt erforderlich

Unbedingt erforderliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Daher kann man sie nicht deaktivieren. Diese Art von Cookies wird ausschließlich von dem Betreiber der Website verwendet (First-Party-Cookie) und sämtliche Informationen, die in den Cookies gespeichert sind, werden nur an diese Website gesendet.
Keine Cookies in dieser Kategorie

Funktionell

Funktionelle Cookies ermöglichen dieser Website, bestimmte Funktionen zur Verfügung zu stellen und Informationen zu speichern, die vom Nutzer eingegeben wurden – beispielsweise bereits registrierte Namen oder die Sprachauswahl. Damit werden verbesserte und personalisierte Funktionen gewährleistet.
Youtube
Diese Cookies sind Teil von eingebetteten YouTube-Videos. Sie erheben anonymisierte statistische Daten – z. B. wie oft ein Video abgespielt wird und welche Einstellungen dabei verwendet werden. Dabei werden keine sensiblen Daten gesammelt, außer der Nutzer ist in sein Google-Konto eingeloggt. In diesem Fall werden ihre Aktionen ihrem Konto zugeordnet – beispielsweise wenn sie auf den "Mag ich"-Button klicken. Mehr Informationen dazu finden sich in der Google-Datenschutzerklärung. Anbieter: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA oder von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, wenn Sie in der EU ansässig sind. Cookie-Namen und Lebensdauer: YSC (gültig für eine Sitzung), secure-HSID (Lebensdauer: 2 Monate), Secure-SSID (Lebensdauer: 2 Monate), Secure-APSID (Lebensdauer: 2 Monate), VISITORINFO1LIVE (Lebensdauer: 5 Monate), SIDCC (Lebensdauer: 1 Jahr), LOGIN_INFO(Lebensdauer: 2 Jahre), PREF (Lebensdauer: 2 Jahre), SID (Lebensdauer: 2 Jahre), _Secure-3PSID (Lebensdauer: 2 Jahre), HSID (Lebensdauer: 2 Jahre), SSID (Lebensdauer: 2 Jahre), APISID (Lebensdauer: 2 Jahre), SAPISID (Lebensdauer: 2 Jahre), _Secure-3PAPISID (Lebensdauer: 2 Jahre), Consent (Lebensdauer: 28 Jahre).
Cookie-RichtlinieDatenschutzerklärung
Google Maps
Diese Cookies sind Teil von Google Maps. Anbieter: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA oder Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, wenn Sie in der EU ansässig sind. Cookie-Namen und Lebensdauer: UULE (Lebensdauer: 1 Tag), OTZ (Lebensdauer: 2 Wochen), 1P_JAR (Lebensdauer: 1 Monat), SIDCC (Lebensdauer: 1 Jahr), _Secure-3PAPISID (Lebensdauer: 2 Jahre), _Secure-APSID (Lebensdauer: 2 Monate), _Secure-SSID (Lebensdauer: 2 Jahre), HSID (Lebensdauer: 2 Jahre), _Secure-3PSID (Lebensdauer: 2 Jahre), ANID (Lebensdauer: 1 Jahr), SID (Lebensdauer: 2 Jahre) APISID (Lebensdauer: 2 Jahre), _Secure-HSID (Lebensdauer: 2 Monate), SAPISID (Lebensdauer: 2 Jahre), NID (Lebensdauer: 6 Monate)
Cookie-RichtlinieDatenschutzerklärung

Marketing / Third Party

Marketing- / Third Party-Cookies stammen unter anderem von externen Werbeunternehmen und werden verwendet, um Informationen über die vom Nutzer besuchten Websites zu sammeln, um z. B. zielgruppenorientierte Werbung für den Benutzer zu erstellen.
Keine Cookies in dieser Kategorie

Performance

Die Performance-Cookies sammeln Informationen darüber, wie diese Website genutzt wird. Der Betreiber der Website nutzt diese Cookies um die Attraktivität, den Inhalt und die Funktionalität der Website zu verbessern.
Keine Cookies in dieser Kategorie

Thomas Holzapfel

www.Betreuungsalltag.de


Email: betreuungsalltag

[ät] gmail.com

Nach 3 Monaten Recherche und 50 Seiten Email-Korrespondenz bis in die obersten Instanzen sowie dank Bestätigung der WTG, dass in Düsseldorf kein Antrag für das Covid19-Krankenhaus-Entlastungsgesetz vorliegt, wurde dem Widerspruch 6060/20 gegen die Arbeitsagentur entsprochen und die ALG1-SPERRZEIT STORNIERT - dadurch besteht ein Präzedenzfall, auf den sich zukünftig andere Betreuer berufen können, um sich von der STRUKTURELLEN PFLEGEMAFIA nicht kriminalisieren zu lassen!

"Ich finde es wirklich sehr schön, dass Sie jede Gelegenheit nutzen, um mit Bewohnern konstruktiv zu kommunizieren und sie so zu aktivieren. Leute wie Sie braucht die Pflege ganz dringend!"  (Email vom MDK am 9.7.2020: Medizinischer Dienst der Krankenversicherung, Qualitätsmanagement)

"Ja, leider sieht so der Alltag in der Pflege aus und daran wird sich leider wohl auch so schnell nichts ändern, wenn es noch genug Leute gibt, die es als Arbeitnehmer aus verschiedensten Gründen mit sich machen lassen."  (Email vom 6.2.2020 der Arbeitsvermittlung, Bundesagentur für Arbeit, Düsseldorf)